Dr. med. Silvia Neumann-Schmid

Dr. med. Silvia Neumann-Schmid

Schwerpunkte
Brustdiagnostik, -therapie und Tumornachsorge
Mammasonografie und interventionelle Diagnostik
Erweiterte Pränatalmedizin / Dopplersonografie
Psychosomatik
Qualifikationen
Ultraschall: Mammasonografie DEGUM Stufe II
Feingewebliche, minimal-invasive Diagnostik der Brust
(Stanzbiopsie und Feinnadelpunktion von symptomatischen Zysten)
Ultraschall: Pränataldiagnostik DEGUM Stufe I
Nackentransparenzmessung
(Erst-Trimester-Screening zertifiziert durch die Fetal Medical Foundation Deutschland)
Dopplersonografie
Psychosomatik
Onkologisch verantwortliche Ärztin
Hormon- und Stoffwechseltherapeutin
Medizinischer Werdegang
Studium der Humanmedizin in Bochum, Düsseldorf und Erlangen
Approbation als Ärztin
Promotion an der Universität Düsseldorf
Tätigkeit als Ärztin an den Frauenkliniken
Straubing (Prof. Dr. V. Zahn) und
Amberg (Prof. Dr. D. Berg)
Facharztprüfung Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Spezielle gynäkologische ambulante und operative Weiterbildung (Dr. P. Kleißl, Pegnitz)
Niederlassung als Frauenärztin in Bayreuth
Regelmäßige Hospitationen und Mitarbeit am Brustzentrum der Deutschen Klinik für Diagnostik in Wiesbaden
Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
Deutsche Gesellschaft für perinatale Medizin (DGPM)
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Bayerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Berufsverband der Frauenärzte
Mitglied der Arbeitsgruppe „Schwangerschaft“ des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
Fördermitglied bei Ärzte ohne Grenzen und Amnesty International
Veröffentlichungen
Mitarbeit beim Lehratlas Kursbuch für Mammasonografie
H. Madjar, 3. Auflage 2012
Vortragstätigkeit
Referentin und Tutorin bei zahlreichen Ultraschallseminaren

Referentin bei onkologischen Seminaren und Patientenforen
Persönliches
Geboren in Düsseldorf

Verheiratet, zwei Kinder

Ärzte